Startseite > Fotos > Wandertour um den Berliner Müggelsee

Wandertour um den Berliner Müggelsee

Gestern war ich seit langer Zeit mal wieder am Müggelsee.  Meine Schwester hatte uns eine schöne Tour um den fast kompletten See rausgesucht.

Wir sind als erstes mit der S-Bahn bis zur Station Friedrichhagen gefahren und von da bis zum Müggelsee. Dann ging es durch den Spreetunnel und mit kleinen Umwegen (Der Wanderplan war sehr kompliziert geschrieben!) weiter nah am Ufer des See´s bis zu einer Bootsanlegestelle (heißt das so?) wo wir uns erstmal einen kleinen Imbiss genemigten (Bratwurst mit Kartoffelsalat).

Nun ging es immer weiter an einem Hotel vorbei, einem versteckten Sandstrand usw. bis wir die Müggelspree erreichten und Ihr folgten. Diese überquerten wir nach einiger Zeit und es gab erstmal Kaffee und Kuchen bzw. Torte (lecker 🙂 ). 

Nun machten wir uns auf dem Weg nach Neu-Venedig, was man am ehesten als kleine mehr oder weniger schöne Siedlung mit Wasserstraßen, bezeichnen kann. Da  gab es fast zum Abschluss unserer Wanderung eine Ananas-Bowle im „Restauran“ Neu-Venedig.

Jetzt gin es zur S-Bahnstation  Wilhelmshagen, was gleichzeitig das Ende des sehr schönen Tages und unseres Ausflugs bedeutete. Es war wirklichg mal wieder eine kleine „Reise“ wert, echt eine sehr schöne Gegend da, die man sehr schnell und unkompliziert erreichen kann.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kategorien:Fotos Schlagwörter: , , , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: