Archiv

Posts Tagged ‘kinect’

Mit Kinect die Xbox360 per Gesten und Sprache steuern

18/12/2011 1 Kommentar

Ich bin mittlerweile schon seit einem Jahr stolzer Besitzer von Kinect für die Xbox 360, welche ich schon seit 2005 besitze. Mit Kinect kann man Spiele ohne dem üblichen Controller zocken („Du bist der Controller“) und sich auch durch die Benutzeroberfläche (Dashboard) ohne ebensolchen bewegen. Die Navigation bzw. Steuerung funktionert mit Kinect nicht nur mit Gesten sondern auch per Sprache, was auch überraschend gut klappt.

Seit dem neuen Update vor 2 Wochen haben auch viele Entertainment Anwendungen (kurz Apps) Einzug auf die Xbox bzw. Xbox Live gehalten. Alle User haben nun Zugriff auf Sky Go (Pay TV), MUZU.TV (Videoportal mit zehntausenden Musikvideos), YouTube,  Daily Motion (vergleichbar mit YouTube) und MSN Video. In den nächsten Wochen folgen dann noch die ZDFmediathek (Zugriff auf das ZDF Programm + Livestreams), LOVEFILM (Video on demandDienst) und Filmstarts (Trailer der neuesten Filme). In Zukunft wird das Angebot aber immer mehr erweitert. Alle Apps lassen sich ebenfalls per Sprache und Gesten steuern und das funktioniert sehr, sehr gut.

Zur Demonstration haben ich mal ein kleines (naja eher großes) Video aufgenommen. Habe mich das aber manchmal zu blöd ( 😦 ) angestellt und dann hat die Xbox nicht sofort das gemacht was ich wollte, aber ich werde mich bessern ;-).

Hier das Video

Mehr Infos über die Xbox + Kinect hier: http://is.gd/IFcHKs

Advertisements

Bilder vom „Kinect Adventures“ zocken

15/01/2011 1 Kommentar

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wer Kinect noch nicht sein eigen nennen kann, sollte bei amazon.de zuschlagen. Da ist es im Moment zum günstigen Preis zu haben. Hier bestellen!

Viel Spaß 🙂

1 Tag mit Kinect – Muskeltkater und ne Menge Spaß!!!

18/12/2010 6 Kommentare

Ich wusste schon seit der Ankündigung von „Kinect“ für die Xbox360 vor ca. 1,5 Jahren das ich mir das unbedingt hole, seit gestern steht dieses Wunderwerk der Technik nun in meinem Wohnzimmer.  Das ich gestern zugegriffen habe lag an der Aktion von Gamestop welche gestern und heute (18.12.2010) gilt. Gamestop verkauft das Kinect – Starterpaket (Kinect + Kinect Adventures) für nur 99,99 Euro statt 149,99 Euro was eine Ersparniss von über 33% ausmacht, da kann man als Xbox360 Besitzer nicht mehr „NEIN“ sagen

Zuhause angekommen wurde „Kinect“ sofort ohne große Problem und relativ fix installiert. Dann ging es los….

Es war schon sehr beeindruckend zu sehen wie man das Xbox Interface OHNE Controller sondern einfach nur mit Handbewegungen steueren kann. Dann wurde „Kinect Adventures“ eingelegt und ich war baff wie genial das doch alles funktioniert. Die Bewegungen werden so klar erkannt und ins Spiel umgesetzt das man es kaum glauben kann. Die ersten Sessions mit dem Game gingen ganz schön an die Kondition von mir, unglaublich wie viel man sich da bewegt. Da kann man sich das Fitnessstudio fast sparen!

Dann konnte ich auch sehen wie gut „Kinect“ mit 2 Spielern funktioniert und auch das  klappte perfekt. Man sollte sich nur genug Platz lassen wenn man nicht auf einmal ne Hand im Gesicht haben will 😉

Das geniale bei „Kinect“ ist auch das während des Spiels Fotos von einem gemacht werden welche man sich im Anschluss ansehen kann, aber auch auf die Kinect Website www.kinectshare.com hochgeladen werden und auf Facebook geteilt werden können.

Mein erstes kurzes Fazit:

Ich war schon bevor ich „Kinect“ hatt sehr begeistert und überzeugt davon und es ist was unbeschreibliches eingetreten. Meine hohen Erartungen wurden noch übertroffen. Das ist die geilste Technik die es im Videospielbereich je gegeben hat. Wer es selbst nicht erlebt hat kann es kaum glauben. Das sage ich obwohl ich erst 1 Spiel testen konnte aber es gibt noch Titel welche im Handel sind wie z. B. „Kinect Sports“ , „Dance Central“ , „Your Shape: Fitness Evolved“ und „Kinectimals“ welche das Erlebnis noch besser rüberbringen. Ich kann nur sagen“KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN….wer eine Xbox360 hat muss!!! Kinect haben, das gehört dazu wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten.

Viel Spaß beim „Kinect(en)“!!!

Hier ein paar Impressionen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

PS: Ich würde mich sehr über Kommentare unter diesem Beitrag freuen.

TIPP: Immer einen Besuch wert die „X360-Shooter Community“ www.x360-shooter.de!

%d Bloggern gefällt das: